Der-Marmeladenladen

Kochen aus Leidenschaft - ein wunderschöner Garten - viel Obst  - und immer neue Ideen!

Hier ein kleiner Einblick: Im Garten wachsen Englische Duftrosen, aus deren Blüten wir unsere leckeren Rosenspezialitäten herstellen. Die meisten der Beeren und Früchte stammen ebenfalls aus dem eigenen oder aus Großvaters Garten, wo sie ohne Chemie zur besten Reife heranwachsen dürfen.
Alle unsere Produkte stellen wir bewusst ohne  Farb- und Konservierungsstoffe und ohne künstliche Geschmacksverstärker her und verarbeiten dabei nur den ganz  normalen Gelierzucker 1:1. 

Wie früher bei Großmutter!
Genau so lecker schmeckt es auch!

Schön, dass Sie uns besuchen!

Süßes


Herzhaftes


Rosen-Spezialitäten


Geschenke


Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch im Marmeladenladen in Hainburg

Der Laden ist immer geöffnet, wenn jemand zuhause ist.
Einfach kurz anrufen:  06182 898937

oder auf einem der Wochenmärkte:

Immer Mittwoch und Samstag in Hanau
jeden 2. Donnerstag in Rödermark Ober-Roden
jeden 2. Freitag abwechselnd in Langen und Maintal-Bischofsheim

Sie möchten mehr erfahren?

 

Über mich:

Kochen aus Leidenschaft....   

Meine Kindheit und Jugend habe ich in Steißlingen am schönen Bodensee verbracht. 

Kochen und Gartenarbeit haben mich schon früh fasziniert und es fiel mir schwer, mich zu 

entscheiden, was ich werden sollte , Gärtner? oder Koch? oder doch lieber Künstler? 

Der Ruf in die Küche siegte und so zog ich zur Ausbildung in den Hochschwarzwald ins 

renommierte PARKHOTEL ADLER in Hinterzarten. 

Nach erfolgreich abgeschlossener Lehre ging es in die Schweiz, nach Montreux am Genfer See. Die erste Stelle als Commis im Montreux Palace Hotel.

Die nächste Station war das neu eröffnete Park-Restaurant des Fürsten von 

Fürstenberg in Donaueschingen unter der Leitung von Clemens Baader (Berghotel 

Baader, Heiligenberg

Dann wurde es Zeit zusätzlich zum Kochen mein Englisch zu verbessern. 

Über meinen Kollegen und Freund Steve Munkley  ging ich nach London ins 

Sheraton Park Tower Hotel, auch The Pineapple oder die Ananas genannt. 

Einmal die Luft der großen weiten Welt geschnuppert, ging die Reise nun auf dem 

legendären Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth 2, weiter kurz QE2 weiter.  Eine tolle, spannende Zeit, in der ich viel gelernt, viel gesehen und erlebet habe!! 

Der Liebe wegen wechselte ich auf das kleinere Schwesterschiff der Cunard Reederei,
auf die M/S Vistafjord. (Übrigens das erste Schiff, auf dem die ZDF Fernsehserie

Das Traumschiff gedreht wurde. 

Wieder festen Boden unter den Füßen hatte ich dann, frisch verheiratet, in Berlin

Hier studierte ich an der Staatlichen Hotelfachschule Berlin 2 Jahre 

Betriebswirtschaft, um mich nunmehr staatl. geprüften Hotelbetriebswirt mit AE nennen zu 

dürfen. 

Das war in den spanenden Jahren des Umbruchs und Mauerfalls 1988 - 1992 

Auch da gäbe es noch viiiiel zu erzählen!

In Berlin wechselte ich dann auch von der Küche an die Rezeption und erstmals ins 

Management im IB Hotel Kurfürstendamm am Adenauerplatz

Mit Kind und Frau zog es UNS dann in das schöne Hessenland. Nicht mehr in die Hotellerie, aber der Küche in gewissem Sinn treu, arbeitete ich über 20 Jahre in der Küchenplanung und -Verkauf. 

Von Garten und Kochen immer noch fasziniert, wurde mit der Zeit aus dem  anfänglichen 

Hobby ein Kleingewerbe: Buhl’s Echt-hausgemacht! und nun mehr und mehr wieder Beruf 

mit Berufung: in unserem  kleinen Lädchen im wunderschönen Hof- und Rosen-Garten in der Erzbergerstraße 4  in Hainburg, Klein-Krotzenburg

Wenn Sie noch mehr wissen möchten - ich erzähle es Ihnen gerne! Einfach anfragen!!

Ich freu mich drauf!

Ihr
Andreas Buhl